Wir verwenden Cookies, um unsere Website und das Benutzererlebnis zu verbessern. Mit dem Besuch unserer Website stimmen Sie unseren Cookie-Richtlinien zu.

Mats Lundquist zum neuen CEO von Telenor Connexion ernannt

Mats Lundquist wird neuer Chief Executive Officer (CEO) von Telenor Connexion und folgt damit auf Per Simonsen, der innerhalb der Telenor Group die Rolle des SVP Internet of Things übernimmt. Der Wechsel wird zum 1. September 2015 wirksam.

Telenor Connexion, einer der führenden Anbieter vernetzter Business-Lösungen, gibt die Ernennung offiziell bekannt. Während Lundquist neuer CEO wird, übernimmt Simonsen eine neue Position innerhalb der Telenor Group, um das globale Internet of Things-Geschäft weiter zu stärken.

“Ich freue mich sehr über die Ernennung von Mats Lundquist zum CEO von Telenor Connexion. Mats verfügt über 15 Jahre operativer Erfahrung in der Telekommunikationsbranche, unter anderem in der Position als Leiter der Telenor Schweden Broadband & TV-Abteilung und als Geschäftsbereichsleiter. Er war strategisch sowohl im Bereich Festnetz- und mobile B2B-Lösungen tätig als auch in der Systemintegration – mit umfangreicher Erfahrung bei M&A und internationalen Partnerschaften“, so Henrik Clausen, EVP und Head of Telenor Strategy & Digital der Telenor Group. „Ich bin überzeugt, dass er zusammen mit dem Team die Position von Telenor Connexion als einer der führenden Anbieter von vernetzten Business-Lösungen und M2M-Applikationen global stärken wird.“

“Telenor Connexion hat in der IoT-Branche international eine starke Position und in Schweden eine einzigartige Stellung mit acht von zehn Verträgen im Markt. Ich freue mich sehr auf meine Aufgabe, den Anteil von Telenor Connexion in dem schnell wachsenden Markt noch zu vergrößern“, so der kommende CEO Mats Lundquist.

Lundquist begann bei Telenor im Jahr 2007. Zuvor war er CEO bei TDC Song, Song Networks und dem Telekommunikationsgeschäft bei Vattenfall. Seine Karriere startete er bei McKinsey, wo er acht Jahre als Strategieberater tätig war.

Lundquist übernimmt die Position von Per Simonsen, der nun zum Senior Vice President Internet of Things im Bereich Telenor Strategy und Digital innerhalb der Telenor Group ernannt wurde. In seiner neuen Tätigkeit wird Simonsen verantwortlich sein für die Stärkung und Entwicklung des globalen IoT-Geschäftes von Telenor, dessen Teil Telenor Connexion ist. Simonsen wird Mitglied des Telenor Connexion-Vorstands sein und seine neue Stelle am 1. September 2015 antreten.

“Unter Pers Leitung hat sich Telenor Connexion von einem Start-up zu einem der wichtigsten Player in dem Markt entwickelt. Das Unternehmen profitiert von seinen umfangreichen Erfahrungen, engagierten Mitarbeitern und einer starken Stellung bei Kunden. Es hat zudem bedeutende Fortschritte im Hinblick auf das Wachstum und die Finanzkraft durchgeführt. Im Namen von Telenor Connexion danke ich Per für nahezu sieben Jahre hervorragender Arbeit und wünsche ihm das Beste für seine neue Aufgabe”, so Henrik Clausen.


Telenor Connexion ist eine Tochtergesellschaft der Telenor Gruppe, einem der weltweit größten Mobilfunkbetreiber.